Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 796 mal aufgerufen
 Trauriges, Besinnliches, Ärgerliches
Seiten 1 | 2
Nette1978 Offline




Beiträge: 110

25.02.2012 21:56
#16 RE: Hin und her gerissen antworten

Um das Ganze zum Abschluß zu bringen:
Am Freitag war ich das letzte Mal beim TA. Er hat nochmal die Nieren abgefühlt und festgestellt, dass sich der Befund gebessert hat. Außerdem war der Bauch wohl besser gefüllt als zuvor (ach neee :kicherkicher.
Damit ist die Geschichte (erstmal) zu Ende.
Das "schlimmste" ist für meine Schwiegis wahrscheinlich der "Aufwand" den eben 3x zum TA fahren macht... wenn man sich nicht mit dem TA im Ort verstehen will. Okay, die ist auch etwas, naja.
Da ich dort dann auch schlecht mit so einem schlecht ernährten, zerpflückten Kater auftauchen kann (vor Jahren war ich mal mit ihm dort, als er an den Nachwehen eines Autounfalls laborierte) ohne dass es "Gerede" gibt, bin ich zum meinem langjährigen TA in Taucha gefahren. Sind um die 30 km einfache Strecke.
20 Euro TA-Kosten waren es im Endeffekt für 3 Behandlungen. Sehr fair.

Möge "Tiger" noch ewig leben.

rth Offline




Beiträge: 4.881

25.02.2012 23:07
#17 RE: Hin und her gerissen antworten

Zitat
Gepostet von Nette1978
Möge "Tiger" noch ewig leben.


Das wünsche ich ihm auch!
(und Du wirst schon ein bißchen dafür beitragen ... )

Liebe Grüße - Karin :hund:

Gregor und Peggy Offline




Beiträge: 456

04.03.2012 22:01
#18 RE: Hin und her gerissen antworten

es freut mich auch, dass es jetzt erstmal 'ausgestanden' ist und sehr schön, wie Du Dich um ihn kümmerst ;-)

L. G. Peggy


Belaste Dich nicht mit Hass; er ist eine schwerere Bürde als Du denkst !

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen