Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 280 mal aufgerufen
 Trauriges, Besinnliches, Ärgerliches
connyseva ( gelöscht )
Beiträge:

20.01.2012 14:12
RE: Hundewelpen bei Zoo-Zajak Antworten

Heute soll es bei Zoo-Zajak in Duisburg losgehen...Hundewelpen im Angebot! Wie pervers ist das denn??? Da werden nun wieder ein paar deutsche "Züchter" ihre Hündinnen maltretieren, um ordentlich Kasse zu machen oder werden die eventuell in Polen, Tschechien oder anderswo für kleines Geld hergeholt und für Großes verkauft??? Letztlich ist es völlig schnuppe, Fakt ist, daß es eine Sauerei ist, oder wie? Unsereins freut sich über jeden Hund der vom Sofa aus ein schönes zuhause bekommt und die kurbeln damit die "Produktion" an! Ich koche....



Conny mit ihren beiden Frechen

susen10 Offline




Beiträge: 927

22.01.2012 21:13
#2 RE: Hundewelpen bei Zoo-Zajak Antworten

Ja, das ist der absolute Hammer:nudelholz:
Ich habe es in der Zeitung gelesen,wer ist Schuld daran ?
Unser Staat,die Gesetze sagen nichts gegensätzliches dazu,
es ist so traurig.
Mag mir garnicht vorstellen,wieviele es jetzt genau so machen:schluchz::schluchz:

Liebe Grüße Geli
mit Toby ,Bora und klein Benny







Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken,
als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.

PePsi Cola Offline




Beiträge: 90

23.01.2012 09:56
#3 RE: Hundewelpen bei Zoo-Zajak Antworten

Unglaublich!!! Ich war so froh, dass es in Deutschland zumindest keine Hunde und Katzen in Zoohandlungen gab - bis jetzt zumindest. Ich fand das im Ausland schon immer fürchterlich, wenn die kleinen Welpen in solchen Glasvitrinen hocken und zum Verkauf angeboten werden...Pfui!!! Und nun ist es doch auch hier wieder möglich

***************************
Ein Hund ist ein Herz auf vier Beinen.
(Irisches Sprichwort)

wasserklops Offline




Beiträge: 1.529

02.02.2012 16:58
#4 RE: Hundewelpen bei Zoo-Zajak Antworten

ja, einfach zum auswachsen..hab schon vor monaten dagegen schriftlich protestiert..SCHULD sind auch die, die solche tiere dann kaufen..für mich echt vollidioten..sorry..ich kann mich noch sehr gut erinnern, als ich kind war, war dass noch gang und gebe (schreibt man das so?) in deutschland..zoohandlungen wo die welpen tagsüber im schaufenster waren und nachts hinten in den käfigen..ich dachte das hätte sich für immer erledigt..

Wenn der Hund dabei ist, werden die Menschen gleich menschlicher.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen