Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 546 mal aufgerufen
 Trauriges, Besinnliches, Ärgerliches
connie Offline




Beiträge: 2.614

21.11.2011 23:10
RE: Bella Antworten

Solingen. Am Samstag fand eine Familie ihren vermissten Berner Sennhund tot auf - nur 150 Meter von der Stelle entfernt, an der geraubt worden war. Polizei warnt Hundebesitzer vor Spaziergängen in der Ohligser Heide in Solingen.

Am Samstagmittag hat die Familie der 46-jährigen Solingerin, deren Hund am Donnerstag von einem Unbekannten in der Ohligser Heide entführt worden war, einen schrecklichen Fund gemacht. Bei ihrer Suche nach der 13 Wochen alten Hündin fand sie den Welpen im dichten Unterholz - etwa 150 Meter vom Tatort entfernt. Das Tier hing an seiner Leine stranguliert an einem Baum.

Aufgrund der Auffindesituation gehen die Ermittler davon aus, dass der Hund bereits kurz nach dem Diebstahl durch den unbekannten Täter getötet wurde. Neben Raub ermittelt die Kripo nun auch wegen Tierquälerei. Daher werden dringend Zeugen gesucht, die das Geschehen beobachtet haben oder Angaben zu dem unbekannten Täter machen können.

Weiterhin sollten Hundebesitzer, die in der Ohligser Heide unterwegs sind, wachsam sein und bei ähnlichen Erfahrungen unverzüglich die Polizei verständigen. Hinweise nimmt die Polizei in Solingen unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.

Der Berner Sennen-Welpe war seiner 46-jährigen Besitzerin am Donnerstag bei einem Spaziergang in der Solinger Ohligser Heide geraubt worden. (ff)

Liebe Grüße

Connie und ihre Tami

wasserklops Offline




Beiträge: 1.529

22.11.2011 13:21
#2 RE: Bella Antworten

ich habs gelesen connie...ich glaube ich muss nichts sagen, was wir hier alle gerne mit diesem ARSCH machen würden..

Wenn der Hund dabei ist, werden die Menschen gleich menschlicher.

susen10 Offline




Beiträge: 927

22.11.2011 16:58
#3 RE: Bella Antworten

Ich habe es auch gelesen und war echt traurig.......
was denken diese (angeblichen Menschen )Schweine
sich nur dabei?
Ich bin immer wieder fassungslos und könnte denen
an die Kehle springen
Bin mir sicher Danny kümmert sich liebevoll um die KLEINE Maus

Liebe Grüße Geli
mit Toby ,Bora und klein Benny







Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken,
als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.

connie Offline




Beiträge: 2.614

22.11.2011 22:56
#4 RE: Bella Antworten

Zitat
Gepostet von wasserklops
was wir hier alle gerne mit diesem ARSCH machen würden..



Da waren wir uns heute Morgen alle einig, WAS wir mit dem machen würden.

Muß man sich mal vorstellen, rempelt dich einer an, dass du hinfällst, klaut deinen Hund und hängt ihn auf.

Und Solingen ist quasi umme Ecke. Wenn man den Typen doch nur kriegen könnte......

Liebe Grüße

Connie und ihre Tami

lupo27 Offline



Beiträge: 408

23.11.2011 20:03
#5 RE: Bella Antworten

Ich bin Fassungslos und Sprachlos!!!

:huhu:Lilly`s und Brownie`s Mama:herzflagge:

connie Offline




Beiträge: 2.614

29.11.2011 23:33
#6 RE: Bella Antworten

SIE HABEN IHN!!!!!

Der Typ muß ne tickende Zeitbombe sein. Hat wohl ein Ehepaar angeriffen und eine 86jährige!!!! Frau krankenhausreif geprügelt. Den Mord an Bella hat er auch gestanden.

"Der Köter hat genauso blöd geguckt wie die, die ich heute verprügelt habe"

Da kriegt man ja Angst wenn man draussen jemand mal ansieht. Vielleicht gucke ich ja auch gerade blöde.

Der Typ ist jedenfalls erstmal in der Psychiatrie.

Liebe Grüße

Connie und ihre Tami

wasserklops Offline




Beiträge: 1.529

30.11.2011 09:25
#7 RE: Bella Antworten

Ja, hab es in der presse gehört..Zum Glück ein A.sch weniger auf den Strassen.....

Wenn der Hund dabei ist, werden die Menschen gleich menschlicher.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen