Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 392 mal aufgerufen
 Trauriges, Besinnliches, Ärgerliches
connie Offline




Beiträge: 2.614

18.11.2009 22:33
RE: Ich habe soooo einen Hals Antworten

Da ist mir heute Morgen echt die Kinnlade runter gefallen.

Wuppertal ist total überschuldet und muß im nächsten Jahr 80 Mio Euro einsparen. Kein Wunder, die geben ja auch für jeden Scheiß (sorry) Geld aus.

Es gibt einen langen Sparplan, Bäder und Schulen sollen geschlossen werden und und und.

Und wer ist natürlich mit im Sparplan? Die Hundehalter. Und da wir ja sowieso nix kriegen sollen wir halt mehr zahlen. Mit der Hundesteuer, die von 114 auf 144€ erhöht werden soll.

Noch ist ja alles "in Planung", nichts bestimmt. Ich kann aber nicht glauben, dass die diesen Plan aufgeben.

Hätte da noch ein paar Vorschläge für Einnahmequellen.

Wie wärs z.B. mit einer Katzen, Ziervögel und Zierfischsteuer? Oder einer Gehwegsabnutzungssteuer?

Liebe Grüße

Connie und ihre Tami

kleinesmonster Offline



Beiträge: 903

18.11.2009 22:42
#2 RE: Ich habe soooo einen Hals Antworten

Ich frage mich sowieso, warum überhaupt Hundesteuer gezahlt werden muß. Denn sie wird ja nicht nicht dazu verwendet, den Ort sauber zu halten. Wird ja immer wieder betont, ist ne reine "Luxussteuer". ICh will anderen Tierbesitzern nichts aber es ist ganz schön unfair.

Im Fernsehen habe ich letztens eine Reportage gesehen, da wurde der Besitzer eines Hundes doch echt aufgefordert, ihn abzugeben, wenn er die Steuer nicht zahlen kann. Und nebenan war ein Katzenmessi mit 12 Katzen - das macht aber nichts.

Liebe Grüße,
Alexandra, Gina & Jumper


ICH BIN STOLZ, ZWEI TERRIER ZU HABEN :nummer1:

djisba Offline



Beiträge: 287

19.11.2009 14:25
#3 RE: Ich habe soooo einen Hals Antworten

Hallo,

Da bekomme ich auch einen dicken Hals,beim Thema Hundesteuer.In Halle wurde wegen Erhöhung mal protestiert,bei der Bürgermeisterin,vollkommen sinnlos die haben es doch gemacht.Viele Tiere sitzen deswegen im Tierheim.Oder auch Rentner mit ganz wenig Rente mussten ihre Tiere abgeben.Aber das intressiert ja die Stadt nicht.

Im Gegenteil,die Kästen mit den Hundetüten werden nur einmal pro Woche gefüllt,die Hundewiese 2 mal im Jahr gemäht, aber wenn es ums abkassieren geht da sind die Herren dicke da.
Wollte mich nicht mehr aufregen,es ist überall das gleiche Dilemma.Nur wer auf dem Dorf wohnt, zahlt glaube sehr viel weniger.
Tschüßi sagt Djisba

kleinesmonster Offline



Beiträge: 903

19.11.2009 16:36
#4 RE: Ich habe soooo einen Hals Antworten

Wir haben weder kästen mit tüten bei uns, noch eingezäumte freilaufflächen. ok, ist ein dorf - aber trotzdem. ich zahle im jahr 200€ hundesteuer. wofür?

und das sich gerade rentner ihren hund vom mund absparen müssen, finde ich ist eine absolute gemeinheit, wenn nicht sogar schon frechheit. tiere sind oft noch ihre einzigen freunde. und die sollen sie dann auch noch abgeben.

Liebe Grüße,
Alexandra, Gina & Jumper


ICH BIN STOLZ, ZWEI TERRIER ZU HABEN :nummer1:

Gregor und Peggy Offline




Beiträge: 456

19.11.2009 22:17
#5 RE: Ich habe soooo einen Hals Antworten

ja, ein trauriges Thema wie auch ich finde. Plätze und Hundetüten hab ich hier in der Nähe überhaupt noch nie gesehen.... Werden ständig vom Ordnungsamt rangezogen und müssen ordentlich bezahlen wg. "Hund nicht an der Leine" (ha, ha - mein Kampfhund Jacky, der vor seinem eigenen Schatten Angst hat), aber richtige Hundeplätze schaffen die hier auch nicht (der nächste ist ganz am anderen Ende der Stadt Halle...) Toll, wunderbar!!!! Kann sich die Stadt wirklich auf die Schulter klopfen. Das ist auch so ein Thema, dass mich richtig ärgert. Aber klagen kann man nur, wenn sich tausende von Hundebesitzern zusammentun... und dafür kommen ja sowieso nie genug zusammen
Wir verziehen uns jetzt immer auf Felder, die hier ganz in der Nähe liegen und da geht uns keiner mehr auf die Nerven... Ich mag mich nicht mehr aufregen, sonst lieg ich mit 40 Jahren im Grab, gestorben am Herzinfarkt


Belaste Dich nicht mit Hass; er ist eine schwerere Bürde als Du denkst !

connie Offline




Beiträge: 2.614

19.11.2009 22:51
#6 RE: Ich habe soooo einen Hals Antworten

Hundetüten???? Aber doch nicht hier. Man kann ja schon froh sein wenn man überhaupt einen Abfalleimer findet, viele sind nämlich abmontiert.

Hundeplätze soll es hier 2 geben, habe nur keine Ahnung wo. Wissen viele nicht. Wozu auch, sollen da alle mit ihren Hunden hin? Das gäbe ein schönes Gedränge.

Und zum Ordnungsamt habe ich ja schon genug geschrieben, die haben uns ja regelmäßig auf dem "Kieker". War ja selber schon mit 20€ dabei. Und kann noch dankbar sein dass keine 100€ waren.

Und selbst wenn sich biele Hundebesitzer zusammen tun würden, es brächte sicher nichts. Denn es sollen ja auch Schulen und Bäder geschlossen werde. da ist schon ein Riesenprotest. War wegen einiger Schulen schonmal, gebracht hat es auch nichts.
Aber neue Häuser für ihre Ämter bauen, wie hier oben für das Amt für Natur und Umwelt, das können sie. Und machen genau für dieses Amt eine Menge Natur kaputt.:nudelholz::nudelholz:

Liebe Grüße

Connie und ihre Tami

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz