Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 467 mal aufgerufen
 Trauriges, Besinnliches, Ärgerliches
Cornelia22 Offline




Beiträge: 230

01.02.2009 21:27
RE: Polizisten quälten ihre Hunde fast zu Tode ! Antworten

L.G. Conny
www.traurige-fellnasen.de
:hund:
Schafft die Tötungen ab. Wer gibt uns Menschen das Recht, Tiere ohne ersichtlichen Grund zu töten. Tiere leiden genau wie wir Menschen.

Nellyfeli Offline



Beiträge: 126

02.02.2009 00:05
#2 RE: Polizisten quälten ihre Hunde fast zu Tode ! Antworten

Das ist leider kein Einzelfall,habe selber einen Malinois und mir deshalb viele Informationen besorgt.Diese Hunde sind eigendlich mit Liebe und Geduld ganz einfach zu erziehen aber erst mit ca.2 Jahren auch im Kopf soweit,daß man mit ihnen arbeiten kann.Diese Zeit wird ihnen aber im "Dienst"nicht gegeben.Es bricht mir das Herz,immer wieder zu lesen,was für Torturen diese Hunde ausgesetzt werden und ich befürchte,daß das die nächste Rasse wird,die als sog."Problemhund"gilt.Es gibt leider schon eine Internetseite"Malinois in Not".Dabei ist dieser Hund ein Superkumpel,der für einen durchs Feuer geht.

"Wir schenken unserem Hund ein wenig Liebe und Zeit,dafür schenkt er uns restlos alles,was er zu bieten hat-es ist zweifellos das beste Geschäft,was der Mensch je gemacht hat"

Hannoveraner Felllnasen Offline




Beiträge: 1.568

02.02.2009 00:16
#3 RE: Polizisten quälten ihre Hunde fast zu Tode ! Antworten

Die Polizeibeamten stehen derzeit in Hannover vor Gericht! Aber ich glaube leider, es ist wie Susanne schreibt, kein Einzelfall, nur hier hat es mal jemand angezeigt!

Vermutlich gibt es bestimmt in fast allen Hundestaffeln Deutschlands mehr als fragwürdige Erzeihungsmethoden:schluchz:

LG

Vanessa

Egal wie wenig Geld und Besitz Du hast, einen Hund zu haben, macht Dich reich (Louis Sabin)

[url][/url]

rth Offline




Beiträge: 4.881

02.02.2009 01:57
#4 RE: Polizisten quälten ihre Hunde fast zu Tode ! Antworten

Mein erster eigener Hund (nachdem ich von zuhause ausgezogen bin) war auch ein Malinois - insofern kenne ich diese Rasse ein bißchen. Meine Bianca war ein "Sensibelchen", das man mit solchen "Erziehungsmethoden" ganz schnell ganz "fertig" hätte machen können.

Aber unabhängig von der Rasse finde ich es grundsätzlich immer schlimm, wenn bei "Erziehung" Gewalt angewendet wird. Leider gibt es aber auch in Deutschland immer noch viel zu viel Menschen, die das nicht kapieren. Gerade in "typischen" Schäferhundvereinen kann man das fast täglich beobachten ...

Es wäre schön, wenn hier endlich auch mal ein Umdenkprozeß stattfinden würde ....

Liebe Grüße - Karin :hund:

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen