Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 298 mal aufgerufen
 Trauriges, Besinnliches, Ärgerliches
connie Offline




Beiträge: 2.614

22.12.2008 22:45
RE: Heute im Supermarkt antworten

Hab lange überlegt ob ich es hier reinschreiben soll, aber es regt mich immer noch auf.

War heute im Supermarkt, es war die Hölle los. Klar, kurz vor Weihnachten.
Da steht an der Fleischtheke so ne Alte, machte auf feine Dame. Als sie dran war fragte sie laut: haben sie auch Gänsestopfleber?

In mir kam direkt eine Wut hoch. Aber nicht nur in mir. Ein Mann drehte sich um und meinte: wie kann man so was nur kaufen wollen, das ist doch die reinste Tierquälerei.
Ich hätte die, tschuldigung, in den A.... treten können.

Aber spitze fand ich die Antwort der Verkäuferin: haben wir nicht, wir sind nämlich dagegen.
Und mehrere Kunden sagten: ich auch.

Soll sie sich doch selber mal stopfen lassen. Aber leider leider wird sie die bestimmt irgendwo anders bekommen.
Liebe Grüße
Connie

Liebe Grüße

Connie und ihre Tami

Gely Offline



Beiträge: 44

23.12.2008 07:55
#2 RE: Heute im Supermarkt antworten

Ich hätte mich auch über die Frau aufgeregt.

Aber schön finde ich, dass sie plötzlich ganz alleine da stand und Stimmen dagegen laut wurden.
Vor einiger Zeit wäre es genau anders herum gewesen:
Eine einzige Person hätte dagestanden und der Frau ihre Meinung gesagt und die anderen hätten sich über sie aufgeregt, wie sie sich so benehmen könne und die arme Frau so behandeln könne. Und die Verkäuferin hätte ihr das Gewünschte gegeben, da es zum Verkauf gestanden hätte.
Da sieht man wenigstens, dass ein Umdenken stattgefunden hat und sich immer mehr Menschen mit dem Thema "Tierschutz" beschäftigen.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen