Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 304 mal aufgerufen
 Trauriges, Besinnliches, Ärgerliches
Cornelia22 Offline




Beiträge: 230

24.11.2008 22:29
RE: Bitte Petition unterschreiben und verbreiten! antworten

Der Hund Ice wurde in einem Dachraum wochenlang geschlagen und misshandelt. Er bekam weder Futter noch Wasser. Sein Maul war zugebunden. Sein Gesichtwar voller Wunden!
Es ist nötig,dass viele Leute die Petition unterschreiben, denn wenn die Besitzer nicht schuldig gesprochen werden, wird ihnen der Hundzurückgegeben!
Bitte helft Ice und unterschreibt fleissig.

Petition: http://www.thepetitionsite.com/78/justice-for-ice

L.G. Conny
www.traurige-fellnasen.de
:hund:
Schafft die Tötungen ab. Wer gibt uns Menschen das Recht, Tiere ohne ersichtlichen Grund zu töten. Tiere leiden genau wie wir Menschen.

connie Offline




Beiträge: 2.614

24.11.2008 23:02
#2 RE: Bitte Petition unterschreiben und verbreiten! antworten

Um Gottes Willen, die dürfen den Hund niemals wieder bekommen, überhaupt nie wieder einen Hund haben.
Unfassbar.
Hab natürlich unterschrieben.
Liebe Grüße
Connie

Liebe Grüße

Connie und ihre Tami

Simone1959 Offline




Beiträge: 2.139

05.12.2008 20:20
#3 RE: Bitte Petition unterschreiben und verbreiten! antworten

Ich habe natürlich auch unterschrieben. Pfui Teufel kann ich nur sagen. Was sind das eigentlich für "Menschen"?? Mir ist richtig übel von den Bildern geworden. Da fällt mir wirklich nichts mehr zu ein. Ich fass es nicht ...


Wenn Menschen denken,
das Tiere nicht fühlen,
dann fühlen Tiere,
das Menschen nicht denken.

Liebe Grüße
Simone
(Nefi)

:36550:


Nette1978 Offline




Beiträge: 110

06.12.2008 08:31
#4 RE: Bitte Petition unterschreiben und verbreiten! antworten

Hi,

ganz ehrlich... ich halte solche "Unterschriftenlisten" im Internet für bloße Volksverdummung.

Das Einzige, was damit meiner bescheidenen Meinung nach bezweckt wird, ist das Sammeln von persönlichen Daten.
Was bitte soll denn eine irgendwo eingetragene und weiter gesandte Adresse samt Mailadresse sonst bewirken? Das kann doch kein Mensch nachvollziehen, ob es die Personen in real wirklich gibt und ob diese sich da eingetragen haben, oder andere es für sie machten.


Mag sein, dass ich mich jetzt unbeliebt gemacht habe.
Aber ich möchte Euch gerade im Umgang mit persönlichen Daten ein wenig zum Nachdenken und zur Selbstkontrolle auffordern.
Das Verschwinden von Millionen Datensätzen bei T-com und Co., für das wir alle nichts können, ist schon schlimm genug...


Einen geruhsamen, zweiten Advent wünscht
Annett

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen