Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 387 mal aufgerufen
 Trauriges, Besinnliches, Ärgerliches
connie Offline




Beiträge: 2.614

14.05.2008 22:32
RE: Hört das nie auf? Antworten

Ich war heute richtig sauer. Warum?

Nun: Mann mit Labrador trifft Mann mit Mischlingshündin, weiß mit "Dalmatinerohren". Mann mit Labrador gefällt die Hündin sehr gut und da er gerne noch einen zweiten Hund hätte hat er gefragt, ob der andere Mann schon mal daran gedacht habe seine Hündin decken zu lassen.:hammer:
Sein Labi und die Hündin sei doch ein schönes Paar, er würde dann auch einen Welpen nehmen.
Ok, ich weiß es von einer Nachbarin, aber die weiß es vom Besitzer der weißen Hündin. Hat er ihr selber erzählt. Er hat bisher wohl weder ja noch nein gesagt.

Die Nachbarin hat auf ihn eingeredet, es bloß nicht zu machen. Seine Hündin ist 11 Jahre alt, hat Rückenprobleme. Sie hat über die Risiken geredet, darüber dass es ja nicht nur einen Welpen gibt, was dann aus den anderen wird, dass es ja gar nicht sicher ist dass genau so eine Hündin dabei rauskommt usw usw usw. Ich hoffe dass der niemals darauf eingeht.

Was ich gar nicht kapiere: der hat seinen Labi aus dem Tierheim, weiß wieviele Hunde da sitzen. Und nur weil er auch so gerne so eine Hündin hätte will er noch neue produzieren lassen? Wie krank ist das denn?

Liebe Grüße

Connie und ihre Tami

meggi Offline



Beiträge: 58

15.05.2008 21:43
#2 RE: Hört das nie auf? Antworten

wie krank und abartig ist das denn eine 11 jährige hündin decken lassen zu wollen?:nudelholz:

LG meggi,sam und ticki

:huhu::

wer rechtschreibfehler findet, kann sie behalten

tyrus24 ( gelöscht )
Beiträge:

16.05.2008 11:11
#3 RE: Hört das nie auf? Antworten

Tja wenn Dummheit weh tun würde, würden ca 95% der Menschheit pausenlos schreien

Canarische Hunde in Not ( gelöscht )
Beiträge:

16.05.2008 11:17
#4 RE: Hört das nie auf? Antworten

Krank, einfach nur Krank

kleinesmonster Offline



Beiträge: 903

16.05.2008 12:27
#5 RE: Hört das nie auf? Antworten

Die Nachbarin sollte noch mal mit ihm reden, und ihm die nur vorhandenen negativen Seiten aufzählen.

Vielleicht hilfts ja. So blöd kann doch keiner sein.

Liebe Grüße,
Alexandra, Gina & Jumper


ICH BIN STOLZ, ZWEI TERRIER ZU HABEN :nummer1:

connie Offline




Beiträge: 2.614

16.05.2008 12:45
#6 RE: Hört das nie auf? Antworten

Zitat
Gepostet von kleinesmonster
Die Nachbarin sollte noch mal mit ihm reden, und ihm die nur vorhandenen negativen Seiten aufzählen.

Vielleicht hilfts ja. So blöd kann doch keiner sein.



Hat sie ja.
Ich hoffe nur dass mich mein bisheriger Eindruck vom dem Besitzer der Hündin nicht getäuscht hat und er sich nicht darauf einläßt.

Und sollte der Typ mit dem Labi irgendwann in dieser Richtung mal etwas sagen (und ich höre es), dann kriegt der was zu hören. Und garantiert nichts Nettes.

Liebe Grüße

Connie und ihre Tami

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen