Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.169 mal aufgerufen
 Trauriges, Besinnliches, Ärgerliches
connie Offline




Beiträge: 2.614

13.03.2008 11:00
RE: Ein Joke???? Antworten

Hab ich in einem anderen Forum gefunden:

http://www.gegenhund.net/content/

Es soll ja angeblich ein Joke sein. Machen könne man da nichts, nur sich beim Betreiber beschweren.

ICH FINDE ES EINFACH WIRDERLICH!
Liebe Grüße
Connie

Liebe Grüße

Connie und ihre Tami

kleinesmonster Offline



Beiträge: 903

13.03.2008 12:31
#2 RE: Ein Joke???? Antworten

Toller Joke. Lach mich tot

Wo steht das denn, dass das nicht ernstgemeint ist?
Einfach nur ekelhaft.

Liebe Grüße,
Alexandra, Gina & Jumper


ICH BIN STOLZ, ZWEI TERRIER ZU HABEN :nummer1:

Canarische Hunde in Not ( gelöscht )
Beiträge:

13.03.2008 12:53
#3 RE: Ein Joke???? Antworten



Das Ding ist ja schon sooooooooooooooo alt. Regt doch keinen mehr auf.

Sowas sollten sie mal mit Kindern machen

kleinesmonster Offline



Beiträge: 903

13.03.2008 13:33
#4 RE: Ein Joke???? Antworten

Zitat
Gepostet von Canarische Hunde in Not


Das Ding ist ja schon sooooooooooooooo alt. Regt doch keinen mehr auf.

Sowas sollten sie mal mit Kindern machen



Klar, ist das Ding alt. Aber aufregen tuts mich trotzdem noch.

Da bekommen wir gleich wieder einen auf den Deckel.Aber dann würde so eine Seite sicherlich nicht geduldet.

Liebe Grüße,
Alexandra, Gina & Jumper


ICH BIN STOLZ, ZWEI TERRIER ZU HABEN :nummer1:

Canarische Hunde in Not ( gelöscht )
Beiträge:

13.03.2008 14:10
#5 RE: Ein Joke???? Antworten

Ja,
aber die Reaktion würde ich gerne mal erleben

julehund Offline



Beiträge: 274

13.03.2008 15:03
#6 RE: Ein Joke???? Antworten

1. die Seite ist älter
2. kein Joke, sondern ein Hirnkranker Vollidiot, der eingesperrt gehört (wer sowas macht, greift auch zu anderen Methoden, davon bin ich überzeugt)
3. Sein Provider soll strato sein, die sind schon dran, aber strafrechtlich kann man nichts machen...

Canarische Hunde in Not ( gelöscht )
Beiträge:

13.03.2008 15:17
#7 RE: Ein Joke???? Antworten

Sorry Michaela, solche Leute kann man nicht ernst nehmen. Aber Angst sollte man schon davor haben

Zoelein ( gelöscht )
Beiträge:

13.03.2008 18:08
#8 RE: Ein Joke???? Antworten

Das ist ja wohl das letzte wer denkt sich so einen sch** aus..
Als gäbe es nicht wirklich genug Leid das Hunde ertragen müssen da machen sich solche Spinner auch noch drüber lustig!

julehund Offline



Beiträge: 274

13.03.2008 21:06
#9 RE: Ein Joke???? Antworten

Ja, ich habe Angst vor solchen Leuten - die sind zu allem fähig und wer Tiere hasst ist sowieso ein schlechter Mensch!

KleineFEE80 Offline




Beiträge: 211

13.03.2008 21:34
#10 RE: Ein Joke???? Antworten

Ja das sehe ich auch so. Der Gedanken dass solche Menschen vielleicht nebenan wohnen ohne es zu wissen, das beängstigt einen wirklich. Der ist doch eine Gefahr für die Menschheit und meiner Meinung nach eine tickende Zeitbombe und gehört dringend in eine geschlossene forensische Klinik... dass man da nicht irgendwie was gegen tun kann, ist wirklich schwer zu glauben. Allerdings hätte ich Angst offiziell gegen so einen Menschen vorzugehen, weil ich mir gar nicht ausdenken möchte, zu was so jemand fähig sein kann....:keineAhnung:

LG

Jule

www.4pfoten-abc.de

Ich umgebe mich lieber mit Hunden als mit manch einem Menschen!:hund:

connie Offline




Beiträge: 2.614

13.03.2008 22:44
#11 RE: Ein Joke???? Antworten

Hier eine Antwort, die eine auf ihren Protest bekommen hat:

danke, dass Sie sich mit PETA Deutschland e.V. im Zusammenhang mit dieser schrecklichen Website in Verbindung gesetzt haben. Leider ist uns diese schon seit mehreren Monaten bekannt!

Leider ist es tatsächlich legal, eine solche Website zu betreiben, denn das einzige Gesetz, das sich auch nur im Entferntesten mit einer Problematik wie dieser befasst ist ein Gesetz gegen Obszönitäten in Emails. Verstößt also eine Internetseite nicht gegen die Benutzervereinbarungen des Anbieters, liegt kein Gesetzesverstoß vor und die Website kann bestehen bleiben.


Sie können jedoch Beschwerde bei der Kommission für Jugendmedienschutz (www.jugendschutz.net) einreichen, indem Sie mit Nachdruck darauf hinweisen, welchen Einfluss diese Website auf Fälle tatsächlicher Grausamkeit haben könnte. Vielleicht wird diese Website, wenn ausreichend Beschwerden kommen, dauerhaft entfernt

Ob das wirklich was bringt?.

Liebe Grüße

Connie und ihre Tami

Bruno v Merseburg Offline



Beiträge: 1.554

14.03.2008 00:26
#12 RE: Ein Joke???? Antworten

Hallo allerseits.

Ich bin jetzt mal auf eurem schönen Forum. War schön öfter mal hier um vorbeizuschauen. Aber das ist ja wohl das allerletzte. Das Gegenhunde Forum oder wie hiess es doch gleich. Ich habe es hoffentlich gleich wieder vergessen. Ist das Pervers? Also ich weiss nicht was ich von diesen Menschen halten soll. Auch wenn es wie einige hier geschrieben haben "alt" ist, ich finde es absolut wiederwertig und absolut abnormal.:keineAhnung:

Hier kommt ihr zu meinem Blog

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen