Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 376 mal aufgerufen
 Trauriges, Besinnliches, Ärgerliches
connie Offline




Beiträge: 2.614

29.11.2007 23:15
RE: Beli Antworten

Wußte nicht so recht wo ichs reinsetzen sollte, glaube, es passt am besten unter Besinnliches.

Es geht um eine Hundenase mit Namen Beli, ein Golden Retriever. Wohnt in meiner Strasse ein paar Häuser drunter.

Seit ich ihn kenne sehe ich ihn immer wieder mit einem Familienmitglied die Strasse raufgehen, langsam, sehr bedächtig. Denn Beli hat schwere Arthrose. An manchen Tagen läuft er sehr schlecht. Man könnte Mitleid mit ihm haben, wenn man ihn so sieht.
Aber Beli ist ein froher, lebenslustiger Hund mit einigen Macken.
Er könnte z.B, morgens in den Garten gehen zum machen. Aber nicht Beli. Er muß morgens gegen 6 Uhr und er pinkelt und sch... nur im Park auf die Wiese. Also geht Frauchen mit ihm morgens um 6 ganz langsam in den Park, Beli ignoriert auf dem Weg mindestens 10 Baumscheiben, er wartet. Und wenn er dann fertig ist geht er nach Hause, ganz langsam und trägt IMMER seine Leine. Macht er immer, aber nur auf dem Rückweg.
Beli ist ein so lieber, freundlicher Hund. Aber er hat mit seiner Familie auch sehr viel Glück gehabt. Alle umsorgen ihn, niemand ist mit ihm ungeduldig. Sie tun alles für ihren Beli.

Heute Mittag traf ich ihn wieder in der Strasse, er hatte große Probleme zu laufen, wohl auch starke Schmerzen. Trotzdem blieb er immer wieder stehen, sah Herrchen an, und wartete auf sein Leckerchen. Und wie immer begrüßte er uns mit einem freundlichen Schwanzwedeln.
Hab mich mit dem Besitzer unterhalten, weils ihm heute so schlecht geht. Er meinte, das liege wohl am Wetter. Und halt an seinem Alter. Und er meinte: Neli bestimmt. So lange er noch laufen will und ihm sein Futter noch schmeckt ist es gut. Wenn es mal nicht mehr so ist, dann....!
Hab ihn gefragt wie alt Beli jetzt ist, dachte so 13 Jahre.

Beli ist 17 Jahre alt.

Ich konnte es fast nicht glauben. Der gedanke, dass Beli eines Tages nicht mehr an unserem Haus vorbei gehen wird, den mag ich gar nicht.
Hoffentlich bleibt er uns noch lange erhalten.

Liebe Grüße

Connie und ihre Tami

colorful Offline




Beiträge: 30.263

30.11.2007 10:52
#2 RE: Beli Antworten

jetzt habe ich eine gänsehaut, das ist ja wirklich schön, wenn ein hund so liebevoll alt werden darf. bei der fürsorge ist dann auch klar, dass er bisher 17 jahre alt geworden ist.



Patentantchen von Manus Willi :herzflagge:, von Nolles Kater Dicki :herz:, von Danis Xaver :inlove: und nun auch dem Theo :loveshower: und dem Connor :aua:

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen