Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 443 mal aufgerufen
 Trauriges, Besinnliches, Ärgerliches
connie Offline




Beiträge: 2.614

20.07.2007 22:47
RE: So eine Frechheit Antworten

Ich bin jetzt noch stocksauer.

Zur Vorgeschichte: Tami hatte ja gestern so wild getobt. Als sie heute Morgen aus dem Bett sprang schrie sie auf. ???? Das passierte ein paar Mal. Sie wirkte ganz verstört und hielt mir immer ihre Pfote hin.
Lange Rede, kurzer Sinn, sie hat sich wohl gestern dabei das rechte Schultergelenk Gezerrt, gestaucht oder oder.
Beim Laufen keine Probleme, auch hochspringen konnte sie. Nur beim runterspringen tats wohl weh. Hab sie eingerieben, es schien ihr gut zu tun.
Später fiel mir die Geschichte mit unserer Besucherkatze ein. Die lebt gast wild, kam immer im Garten zu Besuch und hatte eines Tages plötzlich starke Schmerzen in einem Bein. Klar wollten wir ihr helfen, aber sie ließ sich absolut nicht einfangen. Auf Anraten des TA haben wir es damals mit Traumeel Tabletten versucht, in ihrer Milch aufgelöst. Es hat klasse geklappt und prima gehölfen.
Tabletten wollte ich Tami ja nicht einfach geben, aber es gibt ja auch Salbe. Habe in der Apotheke nachgefragt, ja es gibt ein Gel, speziell für Tiere. Müßte man aber bestellen.
Ich war da noch ein bißchen unschlüssig, habe aber mittags in der Apotheke angerufen, sie sollen es bestellen.
Wurde mir zugesagt, könne ich gegen 18,00 Uhr abholen.
Ich also heute Abend wieder hin und .... es war kein Gel da. "Hat die Kollegin wohl vergessen". Und jetzt? Na ja, dann bestellen wir es halt jetzt, dann haben sie es morgen vormittag.
Also jeder macht mal Fehler, aber die Art von den beiden, sorry, Tussen brachte mich zum kochen. Diese gelangweilte Art "Pech gehabt, dann eben morgen".
Ich mußte einfach Dampf ablassen. Habe gesagt, dass es in diesem Fall ja "nur" um einen Hund geht, der Schmerzen hat, der aber auch möchte dass ihm geholfen wird. Und ob sie mit ihren menschlichen Kunden auch so umgehen.
Dann bin ich total sauer aus dem Laden raus, zu einer anderen Apotheke gefahren. - Haben sie??? - Ja klar, welche Größe möchten sie? - Als die Salbe ankam habe ich geftagt, ob sie nicht auch das Gel hätten. Sie sah mich groß an, tippte in ihrem Computer und meinte dann: ne, Gel gibt es davon nicht, nur Salbe.
Kann hier irgendjemand verstehen dass ich mir total verarscht vorkam? Hatten die hier oben ein Glück dass schon 18,30 vorbei war und die zu hatten.

Na ja, und dass wir heute Abend, mitten in der "Pampa" in einen Platzregen vom allerfeinsten gekommen sind passte zu dem Tag heute.
Liebe saure Grüße
Connie

[ Editiert von connie am 20.07.07 22:50 ]

Liebe Grüße

Connie und ihre Tami

wasserklops Offline




Beiträge: 1.529

22.07.2007 09:32
#2 RE: So eine Frechheit Antworten

..ich hoffe du bist wieder runter von der Palme..

[ Editiert von wasserklops am 22.07.07 9:37 ]

Wenn der Hund dabei ist, werden die Menschen gleich menschlicher.

Stephanie Offline




Beiträge: 898

22.07.2007 09:50
#3 RE: So eine Frechheit Antworten

Tierklinik? Notdienst?

Da hättest Du bestimmt das richtige bekommen.

julehund Offline



Beiträge: 274

22.07.2007 14:25
#4 RE: So eine Frechheit Antworten

Nö, Traumeel gibt´s nur als Salbe, und auch nur in der Apotheke, ist nämlich ein Menschenmittel und das gibt´s nich´beim TA!!!

Ist aber SUPER, das Zeug!!!

connie Offline




Beiträge: 2.614

22.07.2007 22:48
#5 RE: So eine Frechheit Antworten

[quote]Gepostet von wasserklops
[b]..ich hoffe du bist wieder runter von der Palme..


Nö Andrea, bin oben geblieben. Hat man ne tolle Aussicht.

Ich mag mich einfach nicht verarschen lassen und so von oben herab behandeln. Da werd ich halt zickig.

Aber dieses Traumeel ist echt gut, ich kanns ja dann aufbrauchen.

Liebe Grüße

Connie und ihre Tami

Stephanie Offline




Beiträge: 898

23.07.2007 08:45
#6 RE: So eine Frechheit Antworten

Zitat
Gepostet von julehund
Nö, Traumeel gibt´s nur als Salbe, und auch nur in der Apotheke, ist nämlich ein Menschenmittel und das gibt´s nich´beim TA!!!

Ist aber SUPER, das Zeug!!!



Hä? Traumeel gibts auch als Tabletten.

Ich meinte, da sie ja nicht wusste was los ist mit Tami und die Apo keine Ahnung hatte, dann halt zum TA, da gibts dann vielleicht nicht das Traumeel aber dann was anderes.

wasserklops Offline




Beiträge: 1.529

23.07.2007 09:38
#7 RE: So eine Frechheit Antworten

Bonnie hat Traumeel sogar schoneinmal gespritzt bekommen beim TA, scheint es in allen Variationen zu geben. Da hast du ja völlig recht Connie, "von oben herab" lasse ich mich auch nicht behandeln.

Wenn der Hund dabei ist, werden die Menschen gleich menschlicher.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen