Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 449 mal aufgerufen
 Trauriges, Besinnliches, Ärgerliches
connie Offline




Beiträge: 2.614

26.06.2007 12:22
RE: Gefühle Antworten

Heute Morgen, bei unserem ersten Spaziergang, sind wir so was von nass geworden. Und es donnerte mal wieder. Und das so früh am Morgen.

Als ich später wieder in meinem warem Bett lag, Tami im Arm und ihr Fell kraulte dachte ich so darüber nach, wie sich meine Gefühle verändert haben. Nein, nicht meine Gefühle für Tami, die sind unverändert.

In der ersten Zeit, als Tami hier war, interessierte mich nur, wie ist sie, wie benimmt sie sich, vor allem anderen Hunden gegenüber, wo sind ihre Probleme (Männer!!!). Alles andere war mir irgendwie egal.

Dann kam eine längere Phase, in der ich sooooo gerne alles über ihr Leben auf GC erfahren hätte. Hatte sie Besitzer oder war sie gleich auf der Strasse? War sie alleine oder mir anderen Hunden zusammen usw usw usw.
Sicher habe ich in der Zeit auch oft ihr Verhalten falsch gedeutet, es mit ihrem Leben auf GC in Verbindung gebracht. Obwohl es wahrscheinlich gar nichts damit zu tun hatte.
Hab halt sehr viel Fantasie und bin sehr neugierig. Und so gar nichts von ihr zu wissen fand ich irgendwie blöd.
So habe ich ihre Liebe zu Pferden so gedeutet, dass sie vielleicht auf GC bei Pferden gelebt hat. Ist aber Quatsch. Heute weiß ich, dass viele Jack Russel Pferde lieben, steckt wohl in ihnen drin. Und in Tami steckt eindeutig ein Jack Russel.

Na, ich glaube, diese Phase ist bei mir vorbei. Heute interessieren mich nur noch ganz andere Dinge. Geht es ihr gut oder hat sie ein Problem? Hat sie Hunger, muß sie raus?
Ihr Leben auf GC, es ist Nebensache geworden. Tami ist mein Hund und damit basta.
Was schön wäre zu wissen ist, welche Rassen noch in ihr stecken. Auf jeden Fall irgendwas mit Locken.

Ach ja, Karin, wenn Du das auch liest, sag nie wieder, Suri wäre häßlich!:trost: Hab mir gestern nochmal die Bilder von ihr angesehen, auf manchen hat Tami sehr viel Ähnlichkeit mit ihr. Und Tami ist ein bildschöner Hund, also bitte.:nudelholz::nudelholz:
Liebe Grüße
Connie

Liebe Grüße

Connie und ihre Tami

wasserklops Offline




Beiträge: 1.529

26.06.2007 21:00
#2 RE: Gefühle Antworten

Klar, dass irgendwann mal die Phase vorbei geht, w a s war . Ich möchte trotzdem manchmal zu gerne wissen, ob von Bonchita´s Geschwister /Eltern wohl noch leben...

Wenn der Hund dabei ist, werden die Menschen gleich menschlicher.

connie Offline




Beiträge: 2.614

26.06.2007 22:17
#3 RE: Gefühle Antworten

Ach ne Andrea, lieber nicht.
Stell Dir vor Du erfährst dass Bonnies Mama noch lebt und es ihr sehr schlecht geht. Furchtbarer Gedanke oder?

Ne ne, ich habe das abeghakt. Das Einzige was mich noch sehr interessieren würde wäre ein Foto, wie Tami auf GC ausgesehen hat. Aber was nicht ist ist nicht.
Liebe Grüße
Connie

Liebe Grüße

Connie und ihre Tami

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen