Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 457 mal aufgerufen
 Trauriges, Besinnliches, Ärgerliches
connie Offline




Beiträge: 2.614

05.06.2007 23:10
RE: Tiere bei ebay antworten

Ich fass es ja nicht.
Bin ja auch noch in anderen Foren unterwegs, auch Nymphenforum.
Da hat doch vor kurzem jemand eine Auktion bei ebay entdeckt für einen Vogenkäfig MIT Vogel. Einige Keute haben das wohl bei ebay gemeldet, der mußte sein Angebot dann umändern, ohne Vogel. Kann man sich ja lebhaft vorstellen wie der an dem Tier "gehangen" hat.
Zum Glück hat sich eine die Adresse von dem Typen aufgeschrieben und Kontakt mit ihm aufgenommen. Und konnte ihm das Tier "abschwatzen", einen Welli noch gleich dazu. Die Tiere sind dann weiter vermittelt worden, leben jetzt in einem Schwarm in einer großen Voliere. Der Käfig vorher war total klein.
Das ist ja wohl das Allerletzte, Tiere bei ebay anbieten.
Liebe wütende Grüße
Connie

Liebe Grüße

Connie und ihre Tami

rth Offline




Beiträge: 4.881

06.06.2007 21:58
#2 RE: Tiere bei ebay antworten

Zitat
Gepostet von connie
Das ist ja wohl das Allerletzte, Tiere bei ebay anbieten.


Ist ja eigentlich auch nicht gestattet! Aber durch den Käfig ist wohl übersehen worden, dass da der Vogel mit angeboten worden ist.
Aber gut, dass es die Piepmätze jetzt doch noch gut getroffen haben!

Liebe Grüße - Karin :hund:

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen